Firma

Include GmbH
Die Include GmbH wurde im Oktober 1992 gegründet. Sitz der Firma ist Gmund am Tegernsee, Landkreis Miesbach.
Im Jahr 1994 wurde in Salzburg die Include GesmbH gegründet.

Wir bieten diverse Branchenlösungen, wie Organisationssoftware für Bildungseinrichtungen, Schematismus (Personlaverwaltung für Diözesen), Auftragsverwaltung für kleine und mittlere Unternehmen, Kassensysteme für Einzelhandel und Gastronomie, Kirchenrechnung und elektronisches Kassenbuch. Alle Lösungen sind mit diversen Schnittstellen zu Standardsoftwarepaketen ausgestattet.

Zudem entwickeln wir, wenn Sie spezielle Anforderungen haben und am Markt verfügbare Lösungen ungeeignet sind, angepasste Software oder auch Erweiterungen für bestehende Produkte.

Als Basistools für unsere Entwicklung verwenden wir

für Desktopanwendungen:
Access
C#
C++
Delphi
Visual Foxpro
Visual Basic
 
für Internetanwendungen:
Javascript
Joomla!
PHP
Typo3

Datenbanken:
Micrsoft SQL Server
MySQL

Anwender unser Software gibt es in Deutschland und Österreich.
Gerne erhalten Sie von uns entsprechende Referenzen.

25 Jahre 25%
Am 14.10.1992 wurde die Include GmbH gegründet. 25 Jahre Softwareent-
wicklung für Bildung, Kirche, Wirtschaft und Soziales.

Kiribati.App
ILF Gars - Erste Ein-
richtung mit Kiribati.App

Registrierkassenpflicht
Kiribati.Cash - ab 1.1.17 mit Sicherheitseinricht-
ungen von A-Trust Wien.

Kiribati.Display
Anzeige von Raum-
belegungen und Ver-
anstaltungen aus Kiribati und Kiribati.Planner


© Schloss Puchberg

Kiribati.Cloudserver
Kiribati Datenbank Cloudlösung über mehrere Standorte für kleinere Einrichtungen.

ESTOS
ESTOS ProCall und
ESTOS Metadirectory
Reibungslose Anbindung an Kiribati.Seminar-
verwaltung

Arrow ECS
Arrow ECS, Value Added Distributor, organisiert bundesweit IT-Trainings mit Kiribati und Christoph Runkel Internetprojekte.

Schnittstellen


DATEV Self
Lotus Notes Mail
Microsoft Office
sage Office Line
SQL Rewe
Thunderbird Mail

+49 8847 699170 0

FERNWARTUNG
Mit Teamviewer unterstützen wir Sie direkt an Ihrem Computer.

WIKI